Stiftsmusik Stuttgart

Stunde der Kirchenmusik

Sonderkonzert Stuttgarter Kantorei

Verdi-Requiem


Freitag, 24.07.2015 · 19:00 – 20:30 Uhr
Stiftskirche


Kay Johannsen, 2013 – © Christian Hass

Giuseppe Verdi: Messa da Requiem

 

Katharina Persicke, Sopran

Taxiarchoula Kanati, Alt

Joshua Whitener, Tenor

Patrick Zielke, Bass

 

Stuttgarter Kantorei

Stiftsphilharmonie Stuttgart

Kay Johannsen, Leitung

Gefördert durch die Berthold Leibinger Stiftung GmbH

 

 

Eine doppelte Totenmesse: Den Finalsatz Libera me schrieb Verdi bereits 1868 zum Gedenken an Rossini, doch sein Plan, die führenden Komponisten Italiens für ein gemeinsames Requiem zu begeistern, blieb schließlich Fragment. Als 1874 der große Dichter Alessandro Manzoni starb, ergänzte Verdi die Komposition und schuf damit ein Werk, das zu einem Inbegriff der musikalischen Auseinandersetzung mit dem Tod wurde, vergleichbar nur mit Mozarts lateinischem oder Brahms’ Deutschem Requiem. »Libera me...«, wem werden sie sich nicht in die Erinnerung eingraben, die einstimmig gesungenen Schlusstakte im »pppp morendo«?

 

 


Eintritt:

40/32/24/16/10 Euro

(Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 32/24/16/12/8 Euro)

 

VVK: Infostand Stiftskirche Mo-Do 10-19h, Fr & Sa 10-16h

StuttgartKonzert Telefon 0711-524300, tickets@stuttgartkonzert.de, www.stuttgartkonzert.de


nach oben