Stiftsmusik Stuttgart

Karfreitagskonzert: Dvořák -Requiem

Stunde der Kirchenmusik

Sonderkonzert Stuttgarter Kantorei


Freitag, 25.03.2016 · 19:00 Uhr
Stiftskirche


© Christian Hass

Antonín Dvořák (1841-1904): Requiem

 

Manuela Vieira, Sopran

Annelie Sophie Müller, Alt

Kyungho Kim, Tenor

Reinhard Mayr, Bass

 

Stuttgarter Kantorei

Stiftsphilharmonie Stuttgart

Kay Johannsen, Leitung


Die Uraufführung von Dvoráks Requiem 1891 in Birmingham wurde ein Riesenerfolg - kein Wunder, denn es ist ein klangvolles, expressives und zugleich lyrisches Werk. Grund genug für Kay Johannsen, sich nach der bewegenden Aufführung des Stabat mater 2013 nun auch dieser Partitur zu widmen und sie mit seiner preisgekrönten Stuttgarter Kantorei und der Stiftsphilharmonie Stuttgart in großer symphonischer Besetzung zum Klingen zu bringen. Die Stuttgarter Kantorei wird vom Publikum besonders auch für ihren nuancenreichen Klang in allen dynamischen Bereichen geschätzt – ein Ergebnis regelmäßiger und intensiver Arbeit an der A-cappella-Literatur der Romantik und Moderne.


Karten

39/32/25/16/10 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 32/24/16/12/8 Euro)

 

 

VVK (ab dem 16.11.): Infostand Stiftskirche Mo-Do 10-19h, Fr & Sa 10-16h

StuttgartKonzert Telefon 0711-524300, tickets@stuttgartkonzert.de, www.stuttgartkonzert.de

 


nach oben