Stuttgarter Kantorei

Nur im April

 

»Credo in Deum« heißt die neue, bislang größte Komposition für Soli, Chor und Orchester von Kay Johannsen. Entstanden als Auftragswerk zum Reformationsjubiläum und am 27. Oktober in der Stiftskirche uraufgeführt, wird es an Karfreitag, 30. März, die zweite Aufführung des »Credo« geben, nun erweitert um Orchester-Meditationen: instrumentale Zwischenspiele zur Vertiefung der (musikalischen) Gedanken. An Karfreitag entsteht auch eine CD-Aufnahme, auf die wir Sie gerne aufmerksam machen möchten: Die CD erscheint voraussichtlich im Sommer (über das genaue Erscheinungsdatum werden Sie persönlich informiert) und ist bis zum 30. April zu 12 € (statt zum regulären Verkaufspreis von 17,90 €) erhältlich. Zur Subskription gelangen Sie hier.

Zurück